Wir verwenden Cookies, um die Website zu verbessern. Indem Sie diese weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß der Richtlinie zu.
Gut

Acai-Beeren-
Extrakt

Superfood ist den Amazonas-Stämmen seit mehr als 1000 Jahren bekannt, aber die gesamte zivilisierte Welt erfuhr erst Ende des 20. Jahrhunderts von den wohltuenden Eigenschaften der Beere.
Die Amazonas-Indianer nennen die Acai-Palme „den Baum des Lebens“ und kennen ihre heilenden Eigenschaften seit der Antike. Die Früchte werden aktiv in der Ernährung lokaler Stämme verwendet und machen oft bis zu 40% ihrer Ernährung aus. Gleichzeitig wurde beobachtet, dass in Gegenden, in denen Acai-Beeren in großen Mengen konsumiert werden, Menschen trotz langer Nacktheit in der Sonne praktisch keinen Krebs und keine anderen Hautkrankheiten haben, sie sehen jünger aus und bleiben lange gesund und voller Energie.
das tropische Einzigartige
Exotische Acai-Beeren reifen auf der Euterpe-Palme. Bäume wachsen wild in Lateinamerika: in Brasilien, Kolumbien, Venezuela an den Ufern von Flüssen. Die Besonderheit der Beere besteht darin, dass sie im tropischen Dschungel des Amazonas und nur in freier Wildbahn wächst, was die Unmöglichkeit erklärt, Beeren zu kultivieren und künstlich anzubauen.
Zarte Sammlung
Acai-Beeren sind sehr zart und weich, daher können sie nur von Hand gesammelt werden. Um Beeren zu pflücken, muss man auf eine Palmenhöhe von etwa 30 Metern klettern, einen Ast fällen und ihn auf den Boden senken. Und dann ohne den Einsatz von mechanischen Werkzeugen verarbeiten.

Acai-Beeren sind klein und rund, von dunkelvioletter Farbe, ähnlich wie Weintrauben oder Blaubeeren. Ihre Zusammensetzung ist reich an starken Antioxidantien, Mineralien, Vitaminen und pflanzlichen Fetten. Der Geschmack der Beere ist für jeden unterschiedlich, für manche ähnelt er Himbeeren, Schokolade oder Nüssen. Um alle Nährstoffe zu erhalten, sollten die Beeren tagsüber frisch gepflückt gegessen oder gefroren verwendet werden. Aufgrund der Tatsache, dass es einfach unmöglich ist, frische Beeren zu exportieren, friert man Assai ein oder mahlt man getrocknete Beeren, um sie zu einem Extrakt zu verarbeiten.
Antioxidantien-Champion
Aufgrund des breiten Spektrums an Nährstoffen wirken sich Acai-Beeren positiv auf die menschliche Gesundheit aus. Das Fruchtfleisch dieser Beere ist ein kalorienarmes Produkt und enthält gleichzeitig viele gesunde Fette. Darüber hinaus enthalten Acai-Beeren eine erhebliche Menge an Ballaststoffen und Proteinen sowie die Vitamine A, B, C und E, Kalzium, Eisen und eine Reihe von Spurenelementen und Antioxidantien. Acai-Beeren enthalten mehr Antioxidantien als jedes andere Lebensmittel, einschließlich Rotwein, Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren.
Bioaktive Substanzen des grünen Tees unterstützen den Lipid- und Kohlenhydratstoffwechsel, die Kollagensynthese und die Bindegewebsfunktion, helfen, den Tonus bei körperlicher und geistiger Ermüdung zu erhöhen, Blutgefäße und Kapillaren zu stärken, ihre Elastizität zu erhöhen und zeigen außerdem eine antioxidative Aktivität, die vor dem Essen Zellen unseres Körpers vor den negativen Auswirkungen freier Radikale schützt.
Reichhaltige Zusammensetzung
Витамин С в составе ягоды ускоряет синтез коллагеновых волокон, оказывает противовоспалительное действие. Витамин А способствует ускорению процесса восстановления клеток,быстро способствует регенерации новых тканей в месте повреждений, принимает участие в окислительно-восстановительных процессах, питает кожу. Витамин Е уменьшает период заживления повреждений на коже, ускоряет процесс осветления пигментных пятен. Витамин В3 расширяет и укрепляет мелкие сосуды, стимулирует образование пищеварительных ферментов в печени и поджелудочной железе.
Omega-Säuren in der Zusammensetzung von Acai-Beeren helfen bei der Aufnahme der Vitamine A, E, D und K, dank ihnen wird das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert. Kalium hilft bei der Kontrolle der Herzfrequenz, Mangan verbessert die Verdauung und fördert die Wiederherstellung des Knorpelgewebes. Zink ist an der Vorbeugung von Virus- und Infektionskrankheiten beteiligt und beteiligt sich an der Synthese anaboler Hormone, einschließlich Insulin. Calcium normalisiert den Säure-Basen- und Wasserhaushalt, ist in der Ernährung des Kindes unverzichtbar, um das noch ungebildete Skelettsystem zu stärken.